POL-NI: Rinteln – Schwerer Raub auf Tankstelle

POL-NI: Rinteln – Schwerer Raub auf Tankstelle, Rinteln (ots) –

(sbu) Am 26.11.2021 betritt eine unbekannte, vermummte männliche Person gegen 21:37 Uhr die ARAL-Tankstelle in Rinteln und fordert die Kassiererin unter Vorhalt eines Messers auf, die Tageseinnahmen auszuhändigen.
Mit dem erbeuteten Bargeld flüchtet der Täter fußläufig. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung nach dem Täter mit allen verfügbaren Kräften verläuft negativ.
Das Opfer erleidet durch den Raubüberfall einen Schock. Der Täter wird wie folgt beschrieben:
-ca. 165 – 170 cm groß
-schwarze Mütze
-schlank
-dunkle Jacke
-dunkle Tasche
-dunkle Hose
-weiße Schuhe

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Raub geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Rinteln in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell,,https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/5084889