POL-NOM: Wechselseitige Körperverletzung im häuslichen Bereich

POL-NOM: Wechselseitige Körperverletzung im häuslichen Bereich, Northeim (ots) – (Gn) Northeim, Dammstraße Zeit 31.10.2020, 15.40Uhr Im Rahmen einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen Lebenspartnern kam es im weiteren Verlauf zur gegenseitigen Körperverletzung. Zunächst verletzte die 21jährige Frau ihren 22jährigen Partner mit einer Leiter. Dieser wehrte sich, indem er sie heftig schubste, so dass die 21jährige ebenfalls veletzt wurde. In der Wohnung befanden sich die zwei gemeinsamen Kleinkinder. Der 22jährige wurde daraufhin für einen Zeitraum von 10 Tagen zum der gemeinsamen Wohnung verwiesen. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung wurde gegen beide Personen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4750097 OTS: Polizeiinspektion Northeim

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell,,https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4750097