POL-HA: Auto nach nur 45 Minuten Parkzeit aufgebrochen

POL-HA: Auto nach nur 45 Minuten Parkzeit aufgebrochen, Hagen (ots) – Am Montag, 21.09.2020, kam es zu einem PKW-Aufbruch in der Straße Auf der Halle. Dort parkte ein 56-Jähriger seinen Audi, um ein nahegelegenes Café zu besuchen. Aufgrund von hohen Bäumen konnte man das Auto vom Café aus nicht mehr sehen. Als der Mann nach nur 45 Minuten zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass das Fenster der Beifahrerseite zerbrochen war. Unbekannte hatten es offenbar innerhalb kürzester Zeit eingeschlagen und eine Geldbörse aus dem Innenraum gestohlen. Weitere Fahrzeuge waren nicht beschädigt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Hinweise auf die Täterin oder den Täter werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen. (sh)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4713404 OTS: Polizei Hagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell,,https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4713404