POL-COE: Lüdinghausen, Valve, Autofahrer unter Drogeneinfluss

POL-COE: Lüdinghausen, Valve, Autofahrer unter Drogeneinfluss, Coesfeld (ots) – Am Samstag, 04.07.20, kontrollierten Beamte gegen 03:15 h einen 45jährigen Dattelner, der mit seinem Pkw die Valve in Lüdinghausen stadteinwärts befuhr.

Nachdem sich hierbei Hinweise auf einen Drogenkonsum beim Fahrer ergaben, wurde ein entsprechender Test durchgeführt, der positiv velief.

Dem Dattelner wurde auf der Wache Lüdinghausen eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Im Rahmen des Einsatzes stellten die Beamten ferner fest, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und die Hauptuntersuchung an seinem Pkw bereits seit einem Jahr abgelaufen war.

Ein Verfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4642652 OTS: Polizei Coesfeld

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell,,https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4642652