Allgemein

POL-HAM: Unfallflucht mit verletzter Rollerfahrerin

Booking.com

POL-HAM: Unfallflucht mit verletzter Rollerfahrerin, Hamm-Mitte (ots) – Trotz Unfalls weitergefahren ist ein weißer Pkw mit
Münsteraner Kennzeichen am Montag, 2.12.2019, auf der Hafenstraße. Eine
32-jährige Rollerfahrerin musste stark bremsen und stürzte, als der Autofahrer
um 16.55 Uhr vor der City-Tankstelle in Richtung Westen den Fahrstreifen
wechselte. Die Hammerin verletzte sich leicht. Zu einer Berührung zwischen den
Fahrzeugen war es nicht gekommen. Der Schaden am Roller beträgt etwa 100 Euro.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 9160 bei der Polizei
Hamm zu melden.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4456826
OTS: Polizeipräsidium Hamm

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell,,https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4456826