Allgemein

LPI-G: Unfall mit fünf Verletzten

LPI-G: Unfall mit fünf Verletzten, Gera (ots) – Um 10:25 Uhr standen am Samstag mehrere Fahrzeuge auf
der Straße Elsterdamm, in Fahrtrichtung Lusan, an der Rotlicht
zeigenden Ampelanlage der Einmündung Stadtring Süd-Ost /
Vogtlandstraße. Eine 69-Jährige Frau näherte sich mit ihrem Seat der
Ampel und fuhr ungebremst auf die Wartenden im rechten Fahrstreifen
auf. Durch die Kollision schob sie zwei vor sich haltende Fahrzeuge
aufeinander. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin sowie ein Dacia
waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Fünf Insassen, darunter die 69-Jährige, wurden verletzt und mussten
im Klinikum behandelt werden. Gegen die Seat-Fahrerin wurde ein
Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1123
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell,,https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4381682