Allgemein

LPI-G: Falsche Polizisten bestehlen Rentnerin

LPI-G: Falsche Polizisten bestehlen Rentnerin, Gera (ots) – Eine 93-Jährige wurde am Samstag gegen 18 Uhr Opfer
eines Trickbetruges. Zwei zivil gekleidete Unbekannte begaben sich in
der Johannes-R.-Becher-Straße in das Wohnhaus der Frau, gaben vor
Polizeibeamte zu sein und bezüglich eines Einbruchs in dem Haus zu
ermitteln. Dazu forderten sie die Frau auf, sich mit ihr in deren
Wohnung zu begeben, um zu prüfen, ob noch all ihre Wertsachen
vorhanden seien. Die Frau zeigte den beiden Männern gutgläubig ihre
Ersparnisse, die die Unbekannten bei günstiger Gelegenheit stahlen.
Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1123
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell,,https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4381688