Allgemein

POL-WL: Verkehrsunfallflucht – Polizei sucht Zeugen

POL-WL: Verkehrsunfallflucht – Polizei sucht Zeugen, Winsen/Hoopte (ots) – Am 18.08.2019, gegen 15 Uhr, ereignete sich
auf dem Parkplatz eines Hofcafes an der Straße Hoopter Elbdeich ein
Verkehrsunfall. Die Verursacherin fuhr beim Ausparken gegen einen
schwarzen Mercedes, der dadurch an der Stoßstange beschädigt wurde.
Anstatt sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, fuhr die
Frau einfach davon.

Der Verkehrsunfall wurde von einem Mann beobachtet, welcher vor
Ort noch mit den Geschädigten gesprochen und das Kennzeichen
mitgeteilt hat. Hierdurch konnte die mutmaßliche Verursacherin
ermittelt werden.

Der Mann ist ein wichtiger Zeuge und wird gebeten, sich bei der
Polizei in Winsen/Luhe unter der Nummer 04171-7960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 – 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell,,https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4352216