POL-OH: Versuchter Fahrraddiebstahl – Einbruch in Apotheke – Tresor entwendet – Handtasche entrissen – Zeugenaufruf

POL-OH: Versuchter Fahrraddiebstahl – Einbruch in Apotheke – Tresor entwendet – Handtasche entrissen – Zeugenaufruf, Fulda (ots) – Versuchter Fahrraddiebstahl

Bad Salzschlirf – Ein bislang unbekannter junger Mann versuchte am
späten Dienstagnachmittag (26.03.), gegen 17:30 Uhr, in Bad
Salzschlirf in der Bahnhofstraße ein grünes Kinderfahrrad zu
entwenden. Da das Fahrrad mit einem Schloss gesichert war, gelang ihm
dies jedoch nicht. Der Täter war in Begleitung einer weiteren,
männlichen Person. Zeugen des Vorfalls gaben eine Beschreibung der
beiden Männer ab: Beide Anfang 20 und zwischen 170 und 180 cm groß.
Der Haupttäter trug eine dunkle Steppjacke, weißes Kapuzenshirt,
Jeans und dunkle Schuhe. Sein Begleiter trug eine dunkle
Kapuzenjacke, helle Hose und blau-weiße Turnschuhe. Beide flüchteten
nach der Tat in Richtung Kurpark.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon
0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache
unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Apotheke – Tresor entwendet

Hofbieber – Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Dienstag
(26.03.) in eine Apotheke in Hofbieber-Langenbieber in der
Langenbieberer Straße ein. Dabei hebelten sie einen Wandtresor aus
der Verankerung und entwendeten diesen. Der Tresor konnte am
Dienstmorgen in Hofbieber aufgefunden werden. Die Täter hatten den
Tresor geöffnet, den Inhalt aber nicht entwendet. Die Schadenshöhe
beträgt etwa 1.400 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon
0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache
unter www.polizei.hessen.de

Handtasche entrissen – Zeugenaufruf

Fulda – Ein bislang unbekannter Mann entriss am Dienstagmorgen
(26.03.), gegen 10:35 Uhr, einer Frau am ZOB in Fulda die Handtasche
und flüchtete damit. Die Frau lief gerade die Treppen vom ZOB zum
Bahnhofsvorplatz hinunter, als sich ihr der Mann von hinten näherte
und ihr die Handtasche, die sie über der linken Schulter trug,
entriss. Der Täter flüchtete mit der Handtasche über den
Bahnhofsvorplatz. Der Schaden beträgt etwa 120 Euro. Die Frau konnte
den Täter wie folgt beschreiben: Etwa 170-175 cm, dunkle Hautfarbe,
kurze schwarze Haare, bekleidet mit schwarzem Oberteil und blauer
Jeans.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon
0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache
unter www.polizei.hessen.de

Uwe Wingenfeld, Pressestelle, Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4229702